Foodblog Singpare - Foodblogger HighTea Ceremony - W-Hotel Singapore - Teezeromnie traditionell asiatisch

Während meiner Tage als Reiseblogger in Singapur, wurde ich zu einer traditionellen „High-Tea-Ceremony“ einer Teezeremonie mit Snacks im W Hotel Sentosa Cove in Singapur eingeladen. Es war wirklich interessant, so viel über Tee, die asiatische Kultur und auch das bevorstehende Chinesische Neujahrsfest zu erfahren.

Die traditionelle Tee-Zeremonie wurde in der „WooBar“ abgehalten unter dem Motto „Drop the T2“ täglich von 15-17 Uhr und was  sehr schön und interessant gestaltet, mit den Vogelkäfigen und gab diesem Käfig eine ganz neue Verwendung.

Zu Beginn der „High Tea Ceremony“ Teezeremonie, gab es zunächst einige Informationen und man durfte sich die Lieblingstee-Sorte für den Nachmittag auswählen. Ich habe mich für den Dilmah Seasonal Flush entschieden – einem der exklusivsten Tees und und ein Traum vieler Teetrinker.

Der Dilmah Seasonal Flush Tee aus Sri Lankas Dickwella Estates wird gerade unter 1200 Meter Höhe angebaut. Es gibt im Jahr nur vier Stunden (!) die zum Pflücken des Tees geeignet sind – direkt nach dem Monsoon Regen und den östlichen Winden – ein wirklich besonderer Moment für exklusiven Tee. Die Exklusivität des Tees liegt schon alleine an der Produktionsgrenze von 100kg pro Jahr und wenn das Wetter nicht perfekt in dem Jahr war, gibt es keinen Seasonal Flush Tea.

Der Geschmack dieses handgepflückten Tees für die „High Tea Ceremony“ is „Golden orange liquor with hints of eucalyptus and mint“ und wurde am 07. August 2012 gepflückt – ein wundervoller Tee mit einem tollen Geschmack … LIKE 🙂

Und um euch ein wenig hungrig zu machen, findet Ihr natürlich auch ein paar Fotos vom besonderen Essen in der Teezeremonie, wie z.B. Lachsröllchen, Scones, Marshmallows und Macaroons.

  • Getting Sandwiched: Sliced Gravlax Salmon Soft Goat’s Curd Roll, Smoked Chicken Broiche Tomato and Peach Relish, Foie Gras Granache Tart Port Wine, Gold Leaf
  • Highland Scones: Cranberry and Plain Scones Passion Fruit Curd, Clotted Cream
  • Sweeth Tooth: Steaming Cold Marshmallow Pau, W Strawberry and Cheese Cakewich, Crisp Mango Katafi Rolls, Pastry Cream, Torched Lemon Meringue Slice, Strawberry and Blueberry Macaroons

Für mich war die „High Tea Ceremony“ als Foodblogger im W Hotel Singapur eine wundervolle Erfahrung mit tollen Menschen. Wenn Ihr einmal die Chance habt, einen Teezeremonie in einem W Hotel oder in einem anderen tollen Ort zu genießen, hoffe ich das diese euch auch so gefällt! In der Zwischenzeit, werde ich meine persönliche Dilmah Seasonal Flush Teebox 2012 öffnen und den Tee genießen… 🙂

Vorheriger ArtikelRestaurant Skirt Steakhouse – W-Singapore Hotel
Nächster ArtikelGünstiges Essen in Bangkok – von Pad Thai bis Garküchen
Begonnen habe ich mit dem Bloggen Ende des Jahres 2010, zunächst nur für meinen Blog pureGLAM.tv als Lifestyle-Blogger. Da es mir so viel Spass gemacht habe, startete ich im Ende 2011 den Reiseblog LuxusReiseblog und den Fashionblog pureFASHION.tv. Ich liebe es von meinen Erlebnissen zu Berichten, Euch meine Looks zu zeigen und euch auf meine Reisen mitzunehmen. Seit Ende 2013 schreibe ich nun ebenfalls regelmäßig für den Luxusblog der Welt.de, sowie für Travelbook und Stylebook (ebenfalls Axel Springer Verlag).Da ich in den letzten Monaten und Jahren immer häufiger in einer Küche stand, ein Rezept probiert habe, mich mit Michelin-Sterne-Köchen unterhalten durfte und immer wieder tolle Restaurants auf den Reisen kennenlernen durfte, möchte ich Euch davon mehr zeigen, ob als Blogpost oder Video - auf dem neuen Foodblog - pureFOOD.tv und würde mich freuen, wenn Ihr mir auch dort folgt... xoxo V.

Kommentar verfassen